CINEMASTICK

CINEMASTICK

CINEMASTICK ist eine neue, High-End Player- und Kopierschutz bzw. Wasserzeichen Technologie „inkl. DRM-Software für lokale Rechner“ und digitalen „Offline“ Kontent (wie Videos, Musik, Bilder etc..). CINEMASTICK wurde speziell für den Einsatz auf mobilen Datenspeichern entwickelt.

CINEMASTICK Applikationen ermöglichen jetzt aber auch zudem eine Echtzeitabspielung von individuell verschlüsselten und codierten Videos nebst Audio ohne zeitliche Längen/Framebegrenzungen (wie z.B. bei Flash-Videos). Weiterhin wird die Verwendung von Mehrkanal-Audio und interaktiven Menüoberflächen unterstützt. Durch das eigene .emf Format sind Daten aber auch wesentlich sicherer. Weiterhin ermöglicht CINEMASTICK jetzt volle Spielfilmlängen und mehr im hochwertigen High-Definition Format (bis Full-HD) und dies ganz ohne Blu-ray Disc oder sonstige extern erforderliche Hardware.

————————————————

CINEMASTICK Projektierung 2009
Kunde: Deutsche Vermögensberatung (DVAG)

Mit über 37.000 Mitarbeitern und 3000 Geschäftsstellen ist die DVAG ein bemerkenswertes Unternehmen, das nicht nur hohe Ansprüche an die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter stellt. Auch die zeitgemäße Informationen von externen Referenten oder den über 5 Millionen Kunden ist dort ein wichtiges Unternehmensinstrument.

Ziel der Projektierung: Nach Beauftragung durch den IT-Vorstand des Unternehmens, begannen 2009 die ersten Entwicklungen zum Schutz der dortigen Schulungsvideos. Maßgabe für die Entwicklung und Einführung waren u.a. die Unterbindung einer unrechtmäßigen Fremdnutzung von Know-How und Content auf Offline-Medien sowie die medienneutrale Versorgung der 37.000 Vermögensberater mit „aktuellen und zudem besser geschützten“ Produkt-, Schulungs- und Trainingsvideos.